News
Archiv


2.10.2017

Bildreportage Fachtagung Kaffee und Tee
vom 16. September 2017

Geschätzte Kolleginnen, geschätzte Kollegen


Im Anhang eine kurze Bilderreportage dieser spannenenden Fachtagung. Viel Spass.


Kulinarische Grüsse

Thomas Riesen

 

>PDF

 


 

1.9.2017

Forum der Militärküchenchefs 23.10.2017 in Thun

 

Am Montag, 23.10.2017, findet auf dem Waffenplatz Thun (in den Panzerhallen Halle N und M) das dritte Forum der Militärküchenchefs statt. Der Anlass wird vom Kommando Küchencheflehrgang in Zusammenarbeit mit dem VSMK (Verband Schweizer Militär Küchenchefs) organisiert.


Das Forum für Militärküchenchefs 2017 wird durch die grosszügige Unterstützung des Übersetzungsdienstes der Armee simultan auf Französisch übersetzt.

Am Forum werden wir über aktuelle Themen in der Armee, über die Tätigkeiten des VSMK sowie des Kommandos Küchencheflehrgang informieren.
Den Besuchern werden wir ausserdem aktuelle und zukunftsorientierte Themen aus dem gesamten Fachbereich Kochen präsentieren können.


Im Anschluss an das Forum werden wir mit verschiedenen Partner einen grossen Food Markt organisieren und für das leibliche Wohl unserer Gäste besorgt sein.  

Die Teilnahme an diesem Anlass steht allen Interessierten offen und ist kostenlos.
Damit soll ein wichtiger Beitrag geleistet werden, um die Akzeptanz unserer Milizarmee und den ausserdienstlichen Verbänden in der Öffentlichkeit zu festigen.

Motto des 3. Forum für Militärküchenchefs:

Wie Sammler und Jäger-Innen (über-)leben


Heute sehnen wir uns oft wieder zurück und wären gerne «steinzeitliche» Sammler und Jäger. Aber auch die Rollenverteilung beim «modernen» Sammeln und Jagen scheint sich zu verändern. Zwar gilt das Kochen seit jeher als weibliche Domäne, jedoch war und ist dies mehrheitlich nur für den häuslichen und privaten Bereich gültig. In letzter Zeit sind es allerdings vermehrt die Frauen, welche den Koch-Beruf wählen und sich dabei auch nicht mehr scheuen in Kaderpositionen einzusteigen.

Erleben sie einen abwechslungsreichen und interessanten Tag auf dem Waffenplatz Thun.


Lassen Sie sich von kompetenten Referenten über diese aktuellen Themen informieren, verwöhnen Sie sich an unserem Food Markt, pflegen Sie ihr Netzwerk und finden Sie neue und interessante Kontakte.

Alle weiteren Informationen und den Link für die die Anmeldung finden Sie auf der Homepage des Verband Schweizer Militär Küchenchefs. www.vsmk.ch

 

>PDF

 


 

30.5.2017

Fachtagung Kaffee und Tee vom 16. September 2017

Geschätzte Kolleginnen, geschätzte Kollegen


Wichtigstes Datum für den Herbst 2017. In Zusammenarbeit mit Blaser Café und Länggass-Tee ist es uns gelungen ein spannendes Programm für eine Fachtagung zusammen zu stellen. Auf eure Anmeldung freue ich mich jetzt schon. Bitte beachtet, dass die Teilnehmerzahl beschränkt ist. In diesem Sinne wünsche ich allen etwas wärmere Frühlingstage und freue mich euch in Freiburg zu sehen.


Kulinarische Grüsse

Thomas Riesen

 

>PDF

 


 

31.03.2017

Voyage culinaire chez Paul Bocuse à Lyon

 

Am Samstag 25. März 2017 erlebten einige SGFV Mitglieder einen unvergesslichen Tag bei Paul Bocuse. Klassische Küche wie aus dem Buch und Geschmack pur. Eine Reise durch die Kochkunstgeschichte, gespickt mit kulinarischen Perlen. Herzlichen Dank an unseren Guide Patrick Bezzi, durch welchen uns die Türen dieses geschichtsträchtigen Hauses, weit geöffnet wurden.

 

>PDF

 

 


 

16.02.2017

In Gedenken an Peter Kägi

 

>weiter zum Porträt

 

 


 

13.12.2016

Bocuse – Eine lebende Legende

>weitere Infos

 

 


 

 

22.08.2016

Vom Labor in die Küche

>Flyer ILMAC

 

 


 

18.08.2016

Informationsveranstaltung «Erschliessung neuer Ernährungsquellen»

>weiter

 

 


 

5.7.2016

2. Forum der Militärküchenchefs am 12.9.2016

>weiter

 

 


 

25.05.2016

Methodik und Didaktik zum Pauli E-Book

>weiter

 

 


 

17.04.2016

Pauli 2016 - Deine nächste Weiterbildung

>weiter

 

 


 

15.05.2015

Vom Einkauf der Kakaobohne bis zur Degustation
der Süssspeisen

>weiter

 

 


 

26.05.2015

In Gedenken an Anton Wandeler

>weiter

 

 


 

design by www.print-emotion.ch